Projektentwicklung: Stellengesuche

Offizielle Verlautbarungen und Neuigkeiten von Seiten des Projektteams sind hier zu finden!
Antworten
Benutzeravatar
Kardulor
Administrator
Beiträge: 90
Registriert: 20.09.2017, 18:54
Status: Offline

Projektentwicklung: Stellengesuche

Beitrag von Kardulor » 30.09.2017, 17:49

Grüßt euch! Das Projektteam von Anthera sucht derweil immer noch zwei bis drei tüchtige Mitglieder zur Verstärkung der eigenen Reihen. Folgende Bereiche sind dabei gesucht:

Programmierer:
Was benötigst du, um als Programmierer mitwirken zu können ?
Hier stehts:
  • Grundverständnis in Objektorientierter-Programmierung.
  • Begeisterungsfähigkeit für Softwareentwicklung und Ehrgeiz einem Problem auf den Grund zu gehen.
  • Teamfähigkeit: Du solltest deine Absichten mitteilen können und nicht davor zurückschrecken Kritik zu äußern.
Zum Fachlichen:
Entwickelt wird in der Programmiersprache C++. Je nach weiterverfolgtem Konzept kann einem auch Inline-Assembler über den Weg laufen. Als Datenbank ist ein MySQL-Server geplant, sodass Kenntnisse in SQL von Vorteil sind (aber nicht zwingend benötigt werden, um am Gesamtprojekt mitarbeiten zu können). Versioniert wird mit Git. Auch hier muss kein Vorwissen vorhanden sein, die wichtigsten Grundbefehle, um mit Git zu versionieren, hat man schnell drauf.

Du findest dich ansatzweise wieder in der Beschreibung?
Dann zögere nicht eine PM zu schreiben: Xaga

Konzeptör:
Der Konzeptör widmet sich der Ausreifung, Anfertigung und Ausschreibung von Konzeptideen, die Story, Balancing, Planung, usw. betreffen können. Aufgrund der vielen Schreib- und Fleißarbeit wäre Tippfaulheit nicht unbedingt förderlich. Kleinere Weiterbildungen im Bereich der 3D-Moddelierung und des Spacers sind übrigens möglich.

Grafiker:
Der Grafiker übernimmt die Anfertigung von Texturen für 3D-Modelle, HUD, Plugins, Ladebildschirme, usw. wie auch evtl. die Konzeptzeichnungen und Skizzen.

Sonstiges:
Falls ihr Kenntnisse im Bereich der 3D-Moddelierung oder in einem gänzlich anderen Feld habt, dann könnt ihr euch natürlich dennoch melden. Wir werden dann schauen, ob und wie wir euch in den Entwicklungsprozess einbinden können. :D


Was ihr generell benötigt:
- Zugang zu TeamSpeak u. ein funktionsfähiges Mikrophon
- angemessen Zeit und Lust für das Projekt (ca. 1 +- Stunden pro Tag)
- ein gutes Maß an Teamfähigkeit, Vernunft und Kreativität

Da wir längst ein eingespieltes, vertrautes Projektteam sind, legen wir zuzüglich zu euren handwerklichen und geistigen Qualitäten auch einen besonders großen Wert auf eure Teamfähigkeit bzw. wie gut ihr euch in den vorhandenen Kreis einreihen könnt. Dies dient in aller erster Linie dazu, etwaige zukünftige Reibereien zu vermeiden und die Arbeitsatmosphäre im Guten aufrecht zu erhalten. :exclamation:

Antworten